Aktivitäten

Freitag, 9. November 2018

Besichtigung des ex. Führungs- und Kommandoposten der Grenzbrigade 4, „Lobisei“, Mümliswil

Sehr geehrte Damen und Herren

Wir haben die einmalige Gelegenheit, diesen Bunker aus der Zeit des kalten Krieges zu besichtigen. Im Jahre 1942 wurde ein erster einfacher Bunker, als Kriegs- und Kommandoposten, in den Fels gehauen. Da die Anlage ohne Stromversorgung und Toiletten gebaut worden war, erfolgte von 1962 bis 1965 eine massive Aufrüstung. Der Bunker wurde auf ein mehrfaches seiner bisherigen Grösse erweitert und zu einem atomsicheren Kommandoposten ausgebaut. Eine Besatzung von 70 Mann konnte in der Anlage theoretisch drei Monate autonom überleben und einen 24-h Betrieb aufrechterhalten. Nach der Auflösung der Gz Br 4 im Jahr 1994 verlor die Anlage ihre Bedeutung.

 

 Datum Freitag, 09. November 2018
 Eintreffen 17.00 Uhr Treffpunkt (Parkplatz), siehe beiliegende Situation
 Programm Begrüssung, Führung durch den Bunker und Information über dieses   Festungswerk. Anschliessend gemütliches Fondueessen.
 Anmeldung Bis spätestens Freitag, 02. November 2018 via www.stv-olten.ch oder per   Mail silvan.nuenlist@bd.so.ch
 Kosten Die Beteiligung ist kostenlos.
 Hinweis Gutes Schuhwerk, Warme Jacke oder Pullover, sowie eine Taschenlampe   mitnehmen.
 Teilnehmer Die Teilnehmerzahl ist auf max. 25 beschränkt.

 

Freundliche Grüsse

STV Sektion Olten

Der Vorstand

 

Situation

Anreise via Balsthal, Richtung Mümliswil. Auf halber Strecke besteht die  Möglichkeit das Auto an der Hauptstrasse zu parkieren (Treffpunkt). Danach geht es ca. 500 m (östlich der Hauptstrasse auf einem Feldweg) zu Fuss Richtung ex. Führungs- und Kommandoposten.

-> Anfahrtsplan

 

Samstag, 26. Januar 2019

Tatort Stadttheater - 100 Jahre Swiss Engineering STV Olten

 

 

Anmeldung bis 15. Oktober 2018 

Seite 1

Realisation: apload GmbH