Rückblick 2021

Freitag, 15. Januar 2021

103. Generalversammlung STV Swiss Engineering Sektion Olten (Briefform)

Protokoll zur 103. GV welche aufgrund  von Covid-19 in Briefform stattgefunden hat.

********************************************************************************************** 

Geschätztes STV-Mitglied 

Wie im Mail Ende Oktober angekündigt, findet die 103. GV vom 15.01.2021 nicht statt, sondern wird in schriftlicher Form durchgeführt. 

Dazu werden wir euch im Januar KW05/21 per Mail sowie in brieflicher Form sämtliche Unterlagen inkl. Abstimmungsformular zustellen.

Ihr werdet gebeten, das Abstimmungsformular bis in der KW09/21 uns per Mail oder in briefform zu retournieren.

 

Freundliche Grüsse 

SWISS ENGINEERING STV
Sektion Olten
Lukas Probst, Präsident

Mittwoch, 23. Juni 2021

AUSGEBUCHT - Referat über Bienen im Bildungszentrum Wallierhof in Riedholz

Sehr geehrte Damen und Herren 

Sie sind den Sommer über omnipräsent - die Bienen. Im Gegensatz zu manch anderen Insekten freuen wir uns ab ihnen, sorgen sie doch für Honig und somit für eine beliebte und gesunde Köstlichkeit. Bienen überraschen aber noch auf ganz anderen Ebenen. Sie sind für fast 80% der Bestäubung von Wild- und Nutzpflanzen zuständig. Dadurch halten die fleissigen Insekten die Biodiversität aufrecht. Das alles macht die Biene hinter Rind und Schwein zum drittwichtigsten Nutztier der Schweiz. Die Vielfalt an Nahrungsmittel hierzulande wird durch die Bestäubungsarbeit der Bienen gesichert. Somit gilt: die Biene ist hauptverantwortlich für die ökologische Artenvielfalt und unsere bunt blühende Natur. Im Wallierhof erfahren wir weitere wichtige Details und freuen uns auf ein geselliges Zusammensein.

 

 

 

 DatumMittwoch, 23. Juni 2021 
 Treffpunkt17:00 Uhr, beim Wallierhof (Höhenstrasse 46, 4533 Riedholz)
 Programm

17:00 - ca. 18:15 Uhr Führung und Referat
ab ca. 18:15 Uhr Apéro mit kleinem Imbiss

 AnmeldungBis spätestens Freitag, 18 Juni 2021 mittels Talon,
unter www.stv-olten.ch oder per E-Mail an marcel.strub@nussbaum.ch   
 KostenDie Teilnahme ist kostenlos
 WichtigMax. 30 Personen (nur 1 Begleitperson möglich)
Berücksichtigung nach Eingang der Anmeldung

 

Freundliche Güsse
STV Sektion Olten

Der Vorstand 

Donnerstag, 16. September 2021

Besuch bei Stämpfli Racing Boats

Sehr geehrte Damen und Herren 

Man schrieb das Jahr 1896, als die Gründer mit der "Bootsbauerei Stämpfli" den Schritt in die Selbstständigkeit wagten. Schon bald verliessen die ersten Rudelboote und auch Segeljachten die Werft am Zürichsee. Und noch heute werden Renn-Skiff und Teamboote in unterschiedlichen Materialien hergestellt und weltweit vertrieben.

Zahlreiche Innovationen und Entwicklungen halten Stämpfli an der Spitze des Rennsports.

 

Interessiert es Sie auch, wie sich die kleine aber feine Manufaktur an der Weltspitze halten kann? Dann melden Sie sich für die Besichtigung an und begleiten Sie uns auf dem Abstecher in den elegantesten Teil des Wassersports. 

 

 

DatumDonnerstag, 16. September 2021 
Treffpunkt und Beginn

16.00 Uhr, Zürich an der Seestrasse 497
(Achtung: genügend Reisezeit einrechnen!)

ProgrammFührung mit anschl. Apero Riche in der Werft
KostenDie Besichtigung und das Apero sind kostenlos
Anmeldungbis Dienstag, 31. August 2021 auf www.stv-olten.ch. Pro Mitglied kann eine Begleitperson mitgenommen werden. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen limitiert und wird in der Reihenfolge der Anmeldung entgegengenommen.
 

CoVid19: Die Führung wie auch das Apéro werden unter den Auflagen des BAG durchgeführt. Der STV bittet die Teilnehmer, sich an die Weisungen betr. Hygiene, Abstand und ggf. Maskenpflicht zu halten.

 

Freundliche Grüsse 

STV Sektion Olten

Der Vorstand

 

Seite 1

Realisation: apload GmbH